Beschäftigung

IMG_20150222_141816379.jpg

Beschäftigung:

Bunte Mischung

Förderung der Bindung zum Menschen, der motorischen Fähigkeiten, der Kommunikation miteinander, Auslastung im Alltahg: unsere "bunte Mischung" ist die perfekte Beschäftigung für Hunde und ihre Menschen. 
In unserem Beschäftigungskurs vermitteln wir Ihnen mit viel Spaß und abwechslungsreichen Inhalten die Grundlagen des Tricksens, Longierens, Nasenarbeit uvm. mit Ihrem Hund - Timing, Belohnung, Motivation, Kommunikation und Training auf Distanz stehen im Fokus. 

Die Gruppe ist für gesunde Hunde ab sechs Monaten geeignet und beinhaltet neben kleinen Geräteübungen an Wippe, Slalom und Targets einen Einblick in Anzeigen von Gegenständen, Longieren, Apportieren und natürlich das Tricksen. Wir gehen gern auf Wünsche der Teilnehmer ein!


Vorraussetzung für die Teilnahme an den Kursen ist ein guter Grundgehorsam, um allen Teilnehmern ein produktives, stressfreies Lernklima zu ermöglichen. Sollten Sie noch keinen Anfängerkurs bei uns (oder in einer anderen Hundeschule) besucht haben, ist dies als Einstieg sinnvoll.

 
Logo_fertig_grau.png

Apportierclub

In dieser Gruppe geht es, wie der Name es schon verrät, ums Apportieren. Wir üben spielerisch das Tragen, Bringen und Abgeben von Gegenständen. Außerdem ist Teil dieses Trainings der Ausbau der Impulskontrolle bei Warten bis die Erlaubnis zum Suchen und Bringen gegeben wird. Es werden auch Bausteine aus dem Grundgehorsam eingenbaut während Apportiergegenstände/ Dummys fliegen bzw auf dem Boden liegen welche nicht von den Hunden genommen werden sollen.

Dadurch ist diese Gruppe eine vielseitige Beschäftigung, welche nicht nur den spaßigen Teil der Beschäftigung bringt, sondern ebenso den Grundgehorsam und die Bindung zum Halter weiter fördert.

 
Logo_fertig_grau.png

FunAgility (Mindestalter 12 Monate!)

Agility ist eine bekannte Hundesportart aus England, wobei es sich um Bewegungsfreude, Geschicklichkeit, Spaß, Schnelligkeit und Teamwork handelt. Die Hunde sollen mit Hilfe der Führung durch ihren Menschen eine Reihe von Hindernissen erfolgreich bewältigen und dabei auch noch möglichst schnell sein. Wichtig ist, dass der Hund das Gerät fehlerfrei und mit Freude durchläuft, und später im Parcours die gewünschte Reihenfolge beachtet. Agility bietet eine gute Möglichkeit um die Mensch-Hund-Beziehung zu stärken. Ihr habt nicht nur Spaß zusammen und arbeitet als ein Team, du lernst auch den eigenen Hund besser wahrzunehmen und schnell und eindeutig mit ihm zu kommunizieren.

 

Agility...

  • ist eine Hundesportart die jede Rasse oder Hundetyp ausüben kann. (Hunde mit Knochen- oder Gelenkproblemen sollten jedoch auf eine andere Beschäftigung ohne Springen ausweichen)

  • ist ein guter Weg um die Mensch-Hund-Beziehung zu stärken

  • Fördert Hund und Mensch geistig und körperlich

  • Stärkt die Körperwahrnehmung und Selbstbewusstsein vom Hund

  • Macht-unheimlich-viel-Spaß!

     

  • Teilnahmevoraussetzung: Dein Hund sollte mindestens 12 Monate alt sein, die Grundkommandos wie Sitz, Bleib und Rückruf beherrschen, und auch ohne Leine in der nähe von anderen Hunden fokussiert arbeiten können.

 
Logo_fertig_grau.png
 

Mantrailing

Beim Trailen geht es vorrangig um Nasenarbeit.  Die Hunde sollen lernen, einen Menschen anhand seines Geruchs aufzuspüren. Teams welche dies ernsthaft verfolgen werden zu Rettungshunden. Wir praktizieren diese Gruppe aber rein zum Spaß aller Beteiligten!
Der Hund ist in dieser Gruppe immer allein, ohne andere Teilnehmerhunde am Arbeiten. Dadurch entstehen hier zwangsläufig Wartezeiten für die anderen Teams, welche im Idealfall im Auto mit Frischluft und Wasser verbracht werden.

Die Teams erlernen hier Konzentration und Ausdauer. Der Hund lernt, eigenständig zu Suchen ohne beim Besitzer nachzufragen wo es lang gehen soll. Der Mensch folgt mit Vertrauen seinem Hund auf dem Weg.

Bei Interesse, kontaktieren Sie uns bitte mit Angaben zu Rasse und Alter Ihres Hundes - wir freuen uns auf Sie!